Willkommen auf der Homepage des Mittenwalder Schützenclub e.V.

 

          Der Mittenwalder Schützenclub e.V. stellt sich vor

Das Schützenwesen in Mittenwalde kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Die Schützengilde Mittenwalde gehörte zu eine der ältesten in der Mark Brandenburg und wurde im Jahr 1593 gegründet. Viele Namen in der Stadt Mittenwalde (Schützenplatz, Schützenstraße) weisen noch heute auf diese Tradition hin.

Am 05. Mai 1992 fanden sich 9 Personen und gründeten den Mittenwalder Schützenclub e.V.. Mit der Zeit kamen weitere interessiert Sportschützen hinzu, so dass sich die Zahl der Mitglieder auf weit über 20 Sportschützen, darunter einige Frauen, anstieg.

Seit dieser Zeit wird wieder im Mittenwalder Schützenclub das sportliche Schießen nach den Regeln des Brandenburger Schützenbund durchgeführt.

Der Verein kann in der kurzen Zeit seines Bestehens schon auf einige Erfolge zurückblicken.

Es wurden bei den Kreismeisterschaften des Kreisschützenverband Dahme – Spreewald e.V. mehrmals durch die Sportschützen des Vereins vordere Plätze sowie Kreismeistertitel in Einzel- und Mannschaftswettbewerben errungen. Hinzu kommen vordere Platzierungen bei den Landesmeisterschaften des Brandenburger Schützenbundes e.V. und weiteren großen Wettkampfveranstaltungen im Land Brandenburg.

Das Vereinsleben ist rege, so werden Vereinswettkämpfe veranstaltet, gemütliche Zusammenkünfte organisiert und es wird jeden Montag zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr auf dem Großkaliberschießstand -Am Kanal-, in Mittenwalde, trainiert.

Wer Lust für diese Art des Freizeitsports hat und sich einem Schützenverein anschließen möchte, ist hier im Mittenwalder Schützenclub e.V. gern gesehen.

Für Rückfragen steht ihnen jederzeit der Vereinsvorsitzende Herr Kurz unter der Telefonnummer 033736-20066 zur Verfügung.

Näheres erfährt man auch auf der Internetseite des Mittenwalder Schützenclub unter: www.mittenwalder-schuetzenclub.de

Vereinsdaten des Mittenwalder Schützenclub e.V.

Zweck des Vereins: Der Schießsportverein verfolgt die Ausübung und Förderung von Trainings-, Wettkampf- und Breitensport.

Die Farben des Vereins sind blau – weiß. Zusätzlich wird das Symbol zweier sich kreuzenden altertümlicher Pistolen verwendet.

Mitglieder können alle Personen werden die Einwohner von Mittenwalde, der umliegenden Orte im weiteren Umfeldes des Territoriums sind.

Die Gründungsversammlung des Mittenwalder Schützenclub e.V. fand am 05. Mai 1992 statt.

Am 08. März 1993 wurde der Verein ins Vereinsregister eingetragen.

Der MSC hat heute 14 Mitglieder.

Der heutige Vorstand in seinen Grundzügen ist seit 30. März 1999 tätig.

Er besteht aus folgenden Personen:

Vorsitzender:           Martin Kurz

stellv. Vorsitzender:   Günther Schega

Schatzmeister:          Peter Szulmistrat

Der MSC ist Mitglied im:

Brandenburger Schützenbund e.V.

Kreisschützenverband Dahme – Spreewald e.V. und im

Landesportbund Brandenburg e.V.

Der Mittenwalder Schützenclub e.V. besitzt keine eigene Räume und eigenen Schießstand.